back to home Commissione federale di coordinamento
per la sicurezza sul lavoro CFSL
back to home
DE FR IT
Ultima modifica: 20.10.2020
DE FR IT

Allgemeine Information

Art. 60 VUV

Die Durchführungsorgane müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über die allgemeine Erfahrung bezüglich der Gefahren , über die sich daraus ergebenden Schutzziele und über allgemein anwendbare Schutzmassnahmen informieren.

Diese Information erfolgt in zweckmässiger Weise durch

  • Veröffentlichen geltender Bestimmungen (Vorschriften, Regeln),
  • Bekanntmachen neuer Erkenntnisse,
  • Durchführen gesamtschweizerischer Informations- und Instruktionsprogramme (Art. 53 lit. b VUV),
  • Orientieren über Gefahrenschwerpunkte.
Torna all'inizio