back to home Commissione federale di coordinamento
per la sicurezza sul lavoro CFSL
back to home
DE FR IT
Ultima modifica: 20.10.2020
DE FR IT

6.2 Überprüfen von Arbeitsmitteln, die schädigenden Einflüssen ausgesetzt sind (EKAS-RL 6512 Arbeitsmittel)

Art. 32b Instandhaltung von Arbeitsmitteln

2 Arbeitsmittel, die schädigenden Einflüssen wie Hitze, Kälte und korrosiven Gasen und Stoffen ausgesetzt sind, müssen nach einem zum Voraus festgelegten Plan regelmässig überprüft werden. Eine Überprüfung ist auch vorzunehmen, wenn aussergewöhnliche Ereignisse stattgefunden haben, welche die Sicherheit des Arbeitsmittels beeinträchtigen könnten. Die Überprüfung ist zu dokumentieren.


Durch die regelmässige Überprüfung kann vermieden werden, dass Schäden zu gefährlichen Situationen führen.
Für die regelmässige Überprüfung ist ein Plan zu erstellen, worin die Art der Überprüfung und ihre Häufigkeit festgehalten sind.

Aussergewöhnliche Ereignisse
, die schädigende Auswirkungen auf die Sicherheit des Arbeitsmittels haben könnten sind beispielsweise Unfälle, starke Stürme, längere Stillstandzeiten usw.

Aus der Dokumentation zu den erfolgten Überprüfungen muss mindestens ersichtlich sein: Wer, was, warum und wann überprüft hat.

Torna all'inizio